MATRIX E1
FÜR FORMENBAU

Das beste Bearbeitungszentrum, welches höchste Abtragsleistung mit höchster Dynamik verbindet: es erreicht die genaueste Oberfläche in kürzesten Zeit

Auf Ihre Bedürfnisse Zugeschnitten

Die neue Matrix E1 ist da. Sie ist das Ergebnis unserer rastlosen Forschung. Wir sind von Ihren Bedürfnissen und Erwartungen ausgegangen, wir haben unser Know-how genutzt und Ihr nächstes Bearbeitungszentrum gebaut.

Breton Matrix E1

5-achs-
portalbearbeitungs-
zentrum

Mit einem Bearbeitungsvolumen von 2000x2500x800/1000 mm eignet es sich besonders für Schrupp-, Semischlicht- und Feinschlichtbearbeitungen mit hohem Vorschub an mittelgroßen Teilen aus Stahl, Leichtmetallen und Verbundwerkstoffen.

Warum?

Fünf Gründe dafür, Matrix E1 zu wählen

  • Beste Platz- Leistungs- Verhältnisse zwischen Maschinengröße und Weg der Achsen, d. H. das Verhältnis der Stellfläche zum Arbeitsbereich. Die kompakte Konstruktion (der Y-Weg von 2500 mm und der X- Weg von 2000 mm) ermöglicht es, die Maschinenrückseite gegen die Wand zu stellen, die Sicht des Bedieners in die Maschine zu verbessern und die Maschine bereits vormontiert an den Kunden auszuliefern, extrem schnelle Installation.

  • Die thermosymmetrische Struktur in Verbindung mit der ThermalShield-Technologie, verbessert die Kontrolle der Wärmeausdehnung erheblich und ermöglicht die Reduzierung von Strukturverformungen, ohne teure Kühlsysteme (Energie-Einsparung). Durch den Einsatz von Direktantrieben entsteht kein Spiel und keine Vibrationen, wie bei Riemenantrieben. Der Kopf ist aus einer stabilen Gusseinheit, um Vibrationen bestmöglich zu dämpfen und bietet höchste Präzision durch die hochauflösenden integrierten Encoder. Darüber hinaus sind sowohl Torquemotoren als auch Elektrospindel gekühlt.

  • Dieses Portalbearbeitungszentrum verfügt über ausreichend Vorschubkräfte und Steifigkeit, um Top Ergebnisse im HSC- Schruppen und Semischlichten sowie Feinschlichten zu erzielen. Gleichzeitig bietet es eine sehr hohe Dynamik, Geschwindigkeit und Beschleunigung für diejenigen, die höchste Produktionsleistungen auch auch bei den anspruchsvollsten Teilen aus gehärtetem Stahl oder NE-Metallen fordern.

  • Montagezeiten und -kosten wurden halbiert. Die Monoblock-Struktur ermöglicht es, die Maschine bereits vormontiert an den Kunden zu liefern, was die Installationszeit vor Ort erheblich verkürzt. Die eigen Steifigkeit der Maschine erfordert nur eine einfache Bodenplatte, wodurch die Kosten für Fundamentarbeiten minimiert werden.

  • Die Reduzierung der Betriebskosten ist ein weiterer Mehrwert. Die Schmierung der Mechanismen wurde komplett überarbeitet und ersetzt die vorherigen Systeme durch eine Anlage der neuesten Generation zur Kontrolle von Schmierstoffen. Auf diese Weise werden Folgekosten minimiert. Temperaturschwankungen werden dank Thermosymmetrie und ThermalShield kontrolliert und eliminiert. Der Arbeitsbereich ist mit VA-Blechen verkleidet. In Kombination mit den Späneförderern ermöglichen diese, den Arbeitsbereich sauber und sicher für die Bediener zu halten sowie die Lebensdauer der Maschine zu verlängern.

Technologien

Matrix E1, eine Vielzahl von Neuheiten

Aus Starrheit wird Dynamik. Matrix E1 verfügt über eine extrem robuste Monoblockstruktur, um die notwendige Schubkraft und Steifigkeit zu gewährleisten, wodurch Schrupp-, Semischlicht- und Feinschlichtbearbeitungen mit hohem Vorschub durchgeführt werden. Gleichzeitig bietet es eine sehr hohe Dynamik, Geschwindigkeit und Beschleunigung für diejenigen, die höchste Produktionsleistungen fordern.

  • High Dynamics

    High Dynamics

  • Thermostabil

    Thermostabil

  • Thermal Shield

    Thermal Shield

  • Direct Drive

    Direct Drive

Einrichten Für Formenbearbeitung

Diese Konfiguration verfügt über eine breite Auswahl an speziellen Elementen, wodurch die Maschine für Schrupp-, Semischlicht- und Feinschlichtbearbeitungen mit hohem Vorschub an Formen vollkommen geignet ist.

  • Drei Verfügbare KÖPFE
  • Zwei ELEKTROSPINDELN: 62 Nm/28.000 U/Min & 100 Nm/18.000 U/Min
  • Endlose C-ACHSEN-ROTATION
  • Schneckenförderer + Förderband
  • NEBEL-Absaugsystem
  • Minimalmengenschmierung (Mql) Mit AUTOMATISCHER DOSIERUNG
  • Patronen Oder Selbstreinigende Trommel Für Die KÜHLMITTELFILTRATION

Lassen Sie Uns Gemeinsam Ihr Matrix E1 Konfigurieren

Wählen Sie Ihre Matrix E1

Matrix E1

Matrix E1 Monobloc Structure Matrix E1 Monobloc Structure

Matrix E1

Abmessungen

Breite 6500 mm
Länge 4350 mm
Höhe 5000 mm

Achsenverfahrwege

Achse X 2000 mm
Achse Y 2500 mm
Achse Z 800/1000 mm

Laden sie die Matrix E1 dokumente herunter,
um weitere details und technische informationen zu erhalten.

Entdecken sie mehr

Matrix E1: Schließen Sie Sich Der 4. Generation An

Erzielen Sie höchste Produktionsleistungen und minimieren Sie Ihre Betriebskosten.

Wählen Sie Ihre Matrix E1